Pfeil nach oben

Für eine gemeinsame Zukunft

Nichts auf der Welt ist so mächtig wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist.

Willkommen bei der

Kindergruppe Frechdachs

Blatt

Umweltbewusstsein

Durch Erkundung von Wald und Wiesen erleben Kinder den Wandel der Natur mit allen Sinnen. Das Bewusstsein für das, was um sie geschieht, wird mit jedem Eindruck erweitert.

Ausrufezeichen

Verantwortung

Im Umgang mit sich selbst, der Natur und den Tieren lernen die Kinder Verantwortung für ihre Handlungen zu übernehmen. Gegenseitiger Respekt und Akzeptanz stehen im Vordergrund.

Zwei Figuren

Sozialverhalten

Durch spielen und lernen erfahren die Kinder die Möglichkeit, ihre sozialen Umgangsformen weiter zu entwickeln. Das Miteinander in der Natur fördert den Zusammenhalt und das kollektive Bewusstsein.

Stift und Pinsel

Kreativität

Mit den von der Natur gebotenen Möglichkeiten können die Frechdachse ihrer Fantasie freien Lauf lassen. So entstehen beim gemeinsamen Spiel eindrucksvolle Kunstwerke.

Person

Körperbewusstsein

Kinder entdecken ihre Welt und sich durch Bewegung. Bei den täglichen Erkundungstouren werden die motorischen Fertigkeiten stets gefördert. Jede ausgeführte Aktion bringt das Kind seinem Körper ein Stücken näher.

Kindergarten Haus in Seltschach

Frechdachsinfos Infos

Buch und Stift
Gluehbirne

Seit September 2019 tummeln sich die Frechdachse mit ihren lustigen Gatschgewändern auf den Wiesen und Wäldern von Seltschach herum.

Gluehbirne

Bei einer Gruppengröße von 10 Kindern erleben die 3-6 Jährigen optimale Bedingungen, die Natur und die Tiere hautnah erleben zu können.

Gluehbirne

Von 7.00-13.30 Uhr dürfen die Frechdachse die 4 Jahreszeiten mit allen Sinnen im Kreise ihrer Freunde in liebevoller Umgebung erleben.

Gluehbirne

Unser gemütlicher Holzofen läd zum Backen, Kochen und Kuscheln ein. Umweltbewusstsein zeigt sich auch in unserer Photovoltaikanlage und dem modernen Bio-Trennklo.

Das tolle Team

Puzzle Stueck

Susanne Moritz

Kindergärtnerin mit Leib und Seele, tiergestützte Pädagogin aus Überzeugung und Hospizbegleiterin mit Herz. Durch Umwege den Schritt in die Selbständigkeit gewagt und mit den Frechdachsen 2019 einen Lebenstraum verwirklicht.

Seit 1995 bin ich mit der Liebe meines Lebens verheiratet und stolze Mutter von 2 wunderbaren Kindern. Begeisterte Falschsingerin, schräge Gitarrenspielerin und „Gschichtldruckerin“.

Naturverbundenheit und Tierliebe zählen zu den Charaktereigenschaften, die mich ausmachen.

Bild von Susanne Moritz
Ausrufezeichen
Bild von Therapiehund

Zertifizierter, staatlich geprüfter Therapiehund seit 2018.

Kampfschmuser, Kasperle, Fressmaschine, Seelentröster und Käsefuß mit großem Herz auf großen Pfoten.

Buddy

Ausrufezeichen
Bild von Eric Moritz

Installateur, Tischler, Elektriker, Maler. Pausenclown, Seelentröster, Kinderaufmischer aus Leidenschaft, Klettermaxi und Naturbursch.

Kurz gesagt: Mann für alles.

Erwin Moritz

Ausrufezeichen
Bild von Therapie Eseln

Kuschelmonster und Tränentrockner mit Hingabe und lauteste Sirenen sowie Alarmanlagen von ganz Seltschach.

Sunny und Wolke

Bei uns gibt es viel Neues und Aufregendes

Auf Facebook werden stets neue Inhalte dazu veröffentlicht

Frechdachswoche Wochenplan

Uhr
Sonne

Waldpädagogiktag

Der Wald bietet den Kindern vielfältige Bewegungs- und Spielmöglichkeiten. Spezielle Einheiten sollen das Umweltbewusstsein fördern.

Sonne

Buddytag

Gezielt werden an diesem Tag Themen und Schwerpunkte mit Hilfe von Buddy erarbeitet. So fallen das Zahlenlernen oder die Farbbegriffe gleich viel leichter.

Sonne

Gesunde Jause Tag

Speziell an diesem Tag werden großteils regionale Produkte mit den Kindern zu einem wundervollen Buffet bereitet. Die Wertigkeit von gesunder Ernährung wird ihnen somit näher gebracht.

Sonne

Wolke & Sunny Tag

Die Eigenheiten der einzelnen Tiere kennen und achten lernen und sie als wertvolle Geschöpfe anzusehen, stehen neben ihrer Pflege und Kuscheln im Vordergrund.

Sonne

Schulvorbereitungstag

An diesem Tag werden die Kinder spielerisch und mit viel Freude auf die Schule vorbereitet, um ihnen ihren heranrückenden Lebensabschnitt zu erleichtern.

Was so gemunkelt wird

Kinder

Kinder sind Augen, die sehen, wofür wir längst schon blind sind. Kinder sind Ohren, die hören, wofür wir längst schon taub sind. Kinder sind Seelen, die spüren, wofür wir längst schon stumpf sind. Kinder sind Spiegel, die zeigen, was wir gerne verbergen.

(Zitat: Bildung/Erziehung)

0

Verlorene Kinder im Wald

354

Buddy Streicheleinheiten

8751

Gesammelte Steine

Schreibe uns

Stift Kontakt

Trage dich für unseren Newsletter ein

Adresse

Adresse

Seltschach 87
9601 Seltschach